IF Design Award 2017

IF Design Award 2017

And the winner is ... die Klever X Serie!

Während in diesen Tagen unsere lang erwartete Klever X Serie mit dem X Commuter an die ersten Händler geht, hat das ikonische Design unserer vier neuen E-Bike- und S-Pedelec-Modelle einen der begehrtesten Branchen-Preise abgeräumt: den iF Design Award.

Wir freuen uns riesig über diesen Erfolg!

Kreative Partner

Die Anerkennung verdienen allerdings nicht nur wir allein, sondern auch die Agentur ARTEFAKT aus Darmstadt, die wir von Anfang an mit der Design-Entwicklung unserer E-Bikes beauftragt haben. Für die Kooperation gab es gute Gründe: erst mal natürlich ihre Spezialisierung auf Cycling Design, die auf eine persönliche Leidenschaft der Unternehmensgründer Achim Pohl und Tomas Fiegl zurückgeht.

Davon abgesehen waren wir sofort begeistert von ihrer Philosophie der Reduktion. Sich auf das Wesentliche zu beschränken und einfache, klare Strukturen zu schaffen, passte exakt mit unserer eigenen Auffassung von einem perfekten Fahrraddesign zusammen.

Der ikonische Loopframe

Das aktuelle Ergebnis unserer Zusammenarbeit ist nun also die neue X Serie mit dem auffälligen Rahmen, der sogenannte Loopframe. Mit seinem abknickenden Oberrohr bildet das Rahmendesign eine Unisex-Geometrie mit reduzierter Überstandshöhe, die durch die klare Struktur und das sportlich-dynamische Erscheinungsbild direkt ins Auge fällt. Wie bei den Vorgänger-Modellen übernimmt der Loopframe aber auch technische Funktionen, denn alle Bremsleitungen, Schaltzüge und die Elektronik sind komplett in Vorbau und Rahmen verlegt. Durch die formschlüssige Einbindung in das Rahmendesign wird der Akku optisch hervorgehoben, um ganz gezielt den Unterschied zum herkömmlichen Fahrrad zu betonen. Mit dem neuen Loopframe ist das Pendler-Bike X Commuter ebenso ausgestattet wie das X RAW mit Singlespeed-Optik, die X Limited Edition mit besonderen Ausstattungs-Highlights und auch das X Speed, das S-Pedelec unserer X Serie. Darüber hinaus verfügen alle Bikes wie gewohnt über unseren kraftvollen BIACTRON-Heckmotor, einen sehr geringen Geräuschpegel, ein Bluetooth-fähiges LCD-Display, eine elektronische Diebstahlsicherung und vieles mehr.

Mit herausragendem E-Bike-Design beim IF Design Award 2017 überzeugt

Diese Qualitäten unserer neuen E-Bikes haben offensichtlich auch die Juroren des IF Design Award überzeugt. 58 anerkannte Experten aus 20 Ländern haben entschieden, dass die Klever X Serie in der Kategorie Product Design den hohen Bewertungskriterien der Jury am besten entspricht. Damit haben wir uns erfolgreich gegen hervorragende Firmen und Designer aus der ganzen Welt durchgesetzt – für alle fünf Kategorien (Product, Communication, Packaging, Interior Architecture und Professional Concept) gab es insgesamt fast 5600 Einreichungen. Der IF Design Award mit Sitz in Hannover ist einer der wichtigsten und renommiertesten Designpreise der Welt und wird seit 1954 jährlich verliehen.

Schon häufiger preiswürdig

Mit dem IF Design Award 2017 werden wir übrigens für die gesamte Baureihe ausgezeichnet und nicht nur für ein einzelnes E-Bike-Modell wie bei unseren bisherigen Auszeichnungen. Denn mit gewissem Stolz können wir sagen, dass der Designpreis bereits unsere fünfte Auszeichnung ist. Schon zweimal wurden unsere E-Bikes in der Kategorie Product Design mit dem IF Design Award prämiert: 2015 für das Falt-E-Bike Q 25, dessen weiterentwickelte Version das kompakte Q Comfort ist, sowie 2014 für das S-Pedelec S 45. 2013 gewannen wir gleich zwei verschiedene Preise: den Red Dot Design Award für unser E-Bike S 25 und den Eurobike Award für das B 25, dessen aktuelle Generation das vollgefederte B Comfort ist.