Akkus

Akkus

Sicher, leistungsstark und funktionell – jetzt mit bis zu 850 Wh

Wir wissen, dass Reichweite ein wichtiges Feature von E-Bikes ist. Darum arbeiten wir mit den besten Zulieferern zusammen, damit sichergestellt ist, dass unsere Akkus die höchstmögliche Qualität haben und in Sachen Ladekapazität auf aktuellstem Stand sind. Sie möchten ein starkes E-Bike oder S-Pedelec mit großartigem Fahrverhalten. Und wir versprechen Ihnen genau dies, auch wenn es seinen Preis hat.

Starke Motoren brauchen nämlich mehr Treibstoff als schwache. Wie schon beim Auto: Die schnellsten Autos mit den größten Motoren verbrauchen mehr als kleine Fahrzeuge mit schwacher Beschleunigung. Deswegen haben unsere E-Bikes nicht die größte Reichweite. Aber wir sorgen dafür, dass Ihre Reichweiten-Bedürfnisse gestillt werden.

Mit unserem neuen 850-Wh-Akku können jegliche Ansprüche an Alltags-E-Bikes oder -S-Pedelecs erfüllt werden. Und wenn Sie mit Ihrem Elektrofahrrad von Klever auf noch größere Touren gehen wollen, bieten wir dafür eine Akku-Tasche, in der Sie einen zweiten Akku mitnehmen und die E-Bike-Reichweite verdoppeln können. So kommen Sie bis zu 150 km weit – und das mit der gewünschten starken Unterstützung durch unseren starken, lautlosen Heckmotor.

Angaben zur Reichweite

Die untere Tabelle enthält realistische Angaben zur erwartbaren Reichweite unter vergleichbaren Bedingungen:

  • 360/570/850Wh Akku voll geladen
  • Außentemperatur 12-30°C
  • flache Strecke
  • Gesamtgewicht 95-105 kg (Fahrer: 70-80 kg)
  • leichter Wind

Die Angaben zur Reichweite können stets nur Schätzwerte sein und sind von folgenden Faktoren abhängig:

  • dem Unterstützungs-Level
  • dem Wartungszustand des Bikes (Kette geschmiert? Reifendruck optimal? …)
  • dem Gesamtgewicht (Bike, Fahrer, Gepäck)
  • der Fahrweise (je geringer die Unterstützung, desto höher die Reichweite)
  • der Strecke (flach oder bergig)
  • den Wetterbedingungen (Temperatur, Gegen- oder Rückenwind)

Jederzeit und überall aufladen

Unsere E-Bikes sind so konstruiert, dass der Akku immer sichtbar ist und jederzeit leicht und schnell eingesetzt oder entnommen werden kann. So kann der Akku zur Sicherheit oder zum Aufladen jederzeit und ohne Zeitverlust unabhängig vom Fahrrad bewegt werden.

Wir wissen auch, dass die Ladezeiten entscheidend sind. Hier finden Sie weitere Details zum Auflade Ihres E-Bike-Akkus

(Ladezeit von 10% bis 90% Akku-Kapazität)

360-Wh-Akku, Reiseladegerät 3,8 Stunden
360-Wh-Akku, Schnellladegerät 1,5 Stunden
570-Wh-Akku, Reiseladegerät 6 Stunden
570-Wh-Akku, Schnellladegerät 2,4 Stunden
850-Wh-Akku, Reiseladegerät 9 Stunden
850-Wh-Akku, Schnellladegerät 3,5 Stunden

Ladegeräte / Ladezeiten

Genaue Details finden sich im technischen Datenblatt.

Den aktuellen Ladestand sofort im Blick: Ein Druck auf den Akku-Knopf zeigt grünes, gelbes oder rotes Licht.

Der tragbare Akku kann jederzeit und überall geladen werden. Auch der Ladezustand kann unabhängig vom Rad immer abgefragt werden, ob zu Hause, auf der Arbeit oder in der Bar. Der Anschluss für das Ladegerät ist durch eine Abdeckung vor äußeren Einflüssen geschützt.

Einfach noch weiter kommen: „Range extender“

Für ausgedehnte Touren bieten wir eine spezielle Transporttasche von Ortlieb an (Frontroller Classic), in der ein Ersatz-Akku, geschützt und sauber aufgeräumt, am Gepäckträger mitgeführt werden kann. Wenn nötig, kann der Akku in 20 Sekunden getauscht werden – und weiter geht’s!

Akku-Zubehör

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, unsere Akkus aufzuladen oder die Reichweite zu vergrößern:

Zusatz-Akku 360 Wh
Zusatz-Akku 570 Wh
Zusatz-Akku 850 Wh
Reiseladegerät 96 Wh
Schnellladegerät 250 Wh
Ortlieb-Akku-Transporttasche