X Raw

Das coolste alles Singlespeed-Pedelecs

  • Cleanes und preisgekröntes Design
  • Keep it simple, Single-Speed
  • 350 Watt Motor auf 250 Watt gedrosselt für kraftvolle Beschleunigung
  • Hydraulische Scheibenbremsen (180mm)
  • Leerlauf- und Brems-Rekuperation
  • High-End-Technologie mit dem klassenbesten Motor
  • Sicher dank Alarmanlage mit Motor-Blockierung
  • Neues Klever GPS Kit (optional)

  Lagoon blue
360 Wh30-70km 570 Wh80-120km 850 Wh120-165km

€ 2.999,– *
Jetzt bestellen

Ein echtes Urban-Bike

Das Klever X Raw ist ein Singlespeed E-Bike. Ein echtes Urban-Bike: 100% sauber, 100% leistungsstark, 100% problemlos und wartungsarm.

Unser bürstenloser BIACTRON-Motor bringt enorm viel Drehmoment und satte 250 Watt Antriebsleistung aufs Hinterrad des City E-Bikes.

Sämtliche Bremsleitungen, die Elektronik und der Akku sind komplett in Vorbau und Rahmen integriert. Darum ist das Klever X Raw eine perfekt cleane Erscheinung in der Pedelec-Welt.

NB Foto zeigt ein 'custom' X Raw.


Wo kann ich das E-Bike kaufen?

Das Klever X Raw hat alles, von dem wir schon immer geträumt haben. Und Sie auch, wagen wir zu behaupten. Okay, Geschmack ist eine ziemlich persönliche Angelegenheit – aber alle, die dieses Urban-Bike bereits gesehen haben, waren begeistert. Bei einem kurzen Roll-out in London reichten die Kommentare von „Hey, ein Apple-Bike“ über „Dieses City-Bike ist der Wahnsinn“ und „Ist das wirklich ein E-Bike? Absolut cool!“ bis hin zu „Wo kann ich das Elektrobike kaufen? Und zwar sofort!!!“.


Leises und kraftvolles BIACTRON-Antriebssystem

Wir wissen bereits, dass sich unser starker und dabei superleiser BIACTRON-Antrieb in den letzten 5 Jahren in der E-Bike-Spitzenklasse bewiesen hat. Wir trauen uns sogar zu behaupten: Es gibt keinen besseren Antrieb.

Aber jetzt, in Kombination mit dem Klever X-Rahmen, der von den besten Aluminium-Rahmenbauern der Welt geschweißt wird, steht ein maximal attraktives City E-Bike vor uns – und es fährt sich wie eine Profi-Rennmaschine.

Das Foto zeigt ein 'custom' X Raw.


Konnektivität dank des neuen Klever GPS Kits

Weitere Top-Features des Klever X Speed sind die elektronische Diebstahl-Warnanlage samt Blockierung des Heckmotors sowie das Bluetooth-fähige LCD-Display mit Smartphone-Konnektivität.

Einfach unser Klever GPS Kit aus dem Apple App Store laden und mit dem Smartphone koppeln. Verfügbar ab Feb 2018.

Technische Daten

Federung w/o
Laufradgröße 27.5"
Rahmenmaterial Aluminum
Unterstützungs-Limit 25 km/h
Nennleistung (max) 250 W
Drehmoment (max) 43 Nm
Reichweite (360-Wh-Akku) 50-70 km
Reichweite (570-Wh-Akku / Aufpreis) 80-120 km
Range (850Wh battery) 120-165 km
Heckantrieb Klever BIACTRON V2
Betriebsgeräusche (max) <50 dB
Max. Zuladung 120kg
Kategorie Bicycle
Hydraulische Scheibenbremsen Tektro Gemini (180mm rotor)
LED-Scheinwerfer AXA Blueline 30
Akku (Serien-Version) 360 Wh
Mitgeliefertes Ladegerät Travel charger (96W)
Display 2.2“ LCD + Bluetooth®
Schaltung / Ritzel (Übersetzung vo./hi.) Singlespeed
Schaltung 38/14 T
Reifen (Schwalbe) Schwalbe Super Moto X 27.5 x 2.4"
Federweg (vo./hi.) - / -
Zuladung Heckgepäckträger -
Schiebehilfe / max.Geschwindigkeit mit „Gasgriff“ 4 km/h
Gewicht (inkl. St. Akku) 23 kg
Zertifizierung ISO4210 CE
Ladezeit (von 10% auf 90% Akku-Kapazität) 3.8 h
Mitgelieferte Extras Leerlauf-Rekuperation

Rahmengeometrie

    M L
A Sitzrohrlänge 440 mm 500 mm
B Oberrohrlänge waagerecht 580 mm 610 mm
C Steuerrohrwinkel 70 ° 70 °
D Sitzrohrwinkel 72,5 ° 72,5 °
E Steuerrohrlänge 160 mm 180 mm
F Reach 400 mm 420 mm
G Stack 610 mm 635 mm
H Hinterbaulänge 455 mm 455 mm
I Radstand 1085 mm 1115 mm
J Gabellänge 450 mm 450 mm
  Vorbaulänge 100 mm 100 mm
  Vorbauwinkel -3,5 ° -3,5 °

Angaben zur Reichweite

Die untere Tabelle enthält realistische Angaben zur erwartbaren Reichweite unter vergleichbaren Bedingungen:

  • 360/570/850Wh Akku voll geladen
  • Außentemperatur 12-30°C
  • flache Strecke
  • Gesamtgewicht 95-105 kg (Fahrer: 70-80 kg)
  • leichter Wind

Die Angaben zur Reichweite können stets nur Schätzwerte sein und sind von folgenden Faktoren abhängig:

  • dem Unterstützungs-Level
  • dem Wartungszustand des Bikes (Kette geschmiert? Reifendruck optimal? …)
  • dem Gesamtgewicht (Bike, Fahrer, Gepäck)
  • der Fahrweise (je geringer die Unterstützung, desto höher die Reichweite)
  • der Strecke (flach oder bergig)
  • den Wetterbedingungen (Temperatur, Gegen- oder Rückenwind)