S Comfort

Ein kleveres Investment

  • Fortschrittliches, leichteres City-Bike
  • 350-Watt-Motor, begrenzt auf 250 Watt, für jederzeit starken Vortrieb
  • Simplere, funktionellere Konstruktion mit Top-Performance & einfachem Handling
  • Leerlaufrekuperation
  • Beste High-End-Technologie und Motor seiner Klasse
  • Sicherheit durch integrierte Alarmanlage & Motor-Sperre

  North sea blue
360 Wh40-80 km 570 Wh60-120 km 850 Wh80-160 km

€ 2.499,– *

Die neue Klever-Dashboard-App

Weil wir das komplette Bike entwickeln, inklusive Sensoren und Motor, können wir Ihnen mehr Informationen über Ihr Bike bieten als andere Systeme.

Wenn Sie also Ihre Antriebsleistung und Trittfrequenz, die Energie- Effizienz Ihrer Fahrten und vieles mehr wissen wollen, laden Sie sich die Klever Dashboard-App auf Ihr Smartphone und bekommen Sie alles „live“ auf dessen Display angezeigt.

Wenn das Smartphone mit dem Klever- Bike synchronisiert ist, können Sie nicht nur Ihre Aktivität sehen, sondern das Smartphone auch als großes Dashboard nutzen.

Technische Daten

Federung Vorne   LED-Scheinwerfer Axa Bluelight 30
Laufradgröße 27.5"   LED rear light S-Sun
Rahmenmaterial Aluminium   Akku (Serien-Version) 360 Wh
Unterstützungs-Limit 25 km/h   Mitgeliefertes Ladegerät Reisegeladerät (2A, 96W)
Nennleistung (max) 350 W (gegrenzt auf 250 W)   Display Klever 2.5 + E-Key + Bluetooth
Drehmoment (max) 43 Nm   Schaltung / Ritzel (Übersetzung vo./hi.) Shimano Deore 10-fach
Reichweite (360-Wh-Akku) 40-80 km   Schaltung 52/11-36 T
Reichweite (570-Wh-Akku)   Reifen (Schwalbe) Kenda Kwick Seven-5 27.5 x 1.75"
Reichweite (850-Wh-Akku) 80-160 km   Federweg (vo./hi.) 40 mm / -
Heckantrieb Klever BIACTRON V2   Zuladung Heckgepäckträger 18 kg
Betriebsgeräusche (max) <50 dB   Schiebehilfe / max.Geschwindigkeit mit „Gasgriff“ 4 km/h
Max. Zuladung 120 kg   Gewicht (inkl. Akku) 25 kg
Kategorie Pedelec   Zertifizierung ISO4210 CE
Hydraulische Scheibenbremsen Tektro HD-M285 Auriga (160 mm)   Ladezeit (von 10% auf 90% Akku-Kapazität) ca. 4 h
Rear hydraulic disc brake Tektro HD-M285 Auriga (160 mm)   Mitgelieferte Extras Leerlaufrekuperation
Optional accessories USB-Port   Security features Motorsperre, Alarmanlage
Federung Vorne
Laufradgröße 27.5"
Rahmenmaterial Aluminium
Unterstützungs-Limit 25 km/h
Nennleistung (max) 350 W (gegrenzt auf 250 W)
Drehmoment (max) 43 Nm
Reichweite (360-Wh-Akku) 40-80 km
Reichweite (570-Wh-Akku)
Reichweite (850-Wh-Akku) 80-160 km
Heckantrieb Klever BIACTRON V2
Betriebsgeräusche (max) <50 dB
Max. Zuladung 120 kg
Kategorie Pedelec
Hydraulische Scheibenbremsen Tektro HD-M285 Auriga (160 mm)
Rear hydraulic disc brake Tektro HD-M285 Auriga (160 mm)
LED-Scheinwerfer Axa Bluelight 30
LED rear light
Akku (Serien-Version) 360 Wh
Mitgeliefertes Ladegerät Reisegeladerät (2A, 96W)
Display Klever 2.5 + E-Key + Bluetooth
Schaltung / Ritzel (Übersetzung vo./hi.) Shimano Deore 10-fach
Schaltung 52/11-36 T
Reifen (Schwalbe) Kenda Kwick Seven-5 27.5 x 1.75"
Federweg (vo./hi.) 40 mm / -
Zuladung Heckgepäckträger 18 kg
Schiebehilfe / max.Geschwindigkeit mit „Gasgriff“ 4 km/h
Gewicht (inkl. Akku) 25 kg
Zertifizierung ISO4210 CE
Ladezeit (von 10% auf 90% Akku-Kapazität) ca. 4 h
Security features Motorsperre, Alarmanlage
Mitgelieferte Extras Leerlaufrekuperation
Optional accessories USB-Port

Technische Daten können sich ohne gesonderten Hinweis ändern. Farbänderungen vorbehalten. * empfohlener Verkaufspreis inkl. MwSt.

Angaben zur Reichweite

Die untere Tabelle enthält realistische Angaben zur erwartbaren Reichweite unter vergleichbaren Bedingungen:

  • 360/570/850Wh Akku voll geladen
  • Außentemperatur 12-30°C
  • flache Strecke
  • Gesamtgewicht 95-105 kg (Fahrer: 70-80 kg)
  • leichter Wind

 

Die Angaben zur Reichweite können stets nur Schätzwerte sein und sind von folgenden Faktoren abhängig:

  • dem Unterstützungs-Level
  • dem Wartungszustand des Bikes (Kette geschmiert? Reifendruck optimal? …)
  • dem Gesamtgewicht (Bike, Fahrer, Gepäck)
  • der Fahrweise (je geringer die Unterstützung, desto höher die Reichweite)
  • der Strecke (flach oder bergig)
  • den Wetterbedingungen (Temperatur, Gegen- oder Rückenwind)