Menu

B Speed Plus

Maximum comfort at high speeds

  • 600-Watt-Motor für ECHTE 45 km/h
  • Vollfederung
  • Upgrade-Option: 850-Wh-Akku
  • Stabiler Rahmen mit tiefem Durchstieg
  • Komfortable Sitzposition und extra niedriger Schwerpunkt
  • Leerlauf- und Brems-Rekuperation möglich

  Dolphin blue   Iron grey
570 Wh30-80km 850 Wh50-110km

€ 4.899,– *

Wir haben das B Speed darauf ausgelegt, Speed und Komfort auf eine Art und Weise zu kombinieren, wie E-Biker es noch nie zuvor erfahren konnten. Der Rahmen mit tiefem Durchstieg erleichtert das Auf- und Absteigen ungemein – darum eignet sich das B Speed erst recht für Leute, die mehrmals am Tag auf zwei Rädern unterwegs sind.

Dank seines 600-Watt-Motors beschleunigst du fast mühelos bis zum Unterstützungs-Limit von 45 km/h. Vollfederung und aufrechte Sitzposition sorgen dabei für geschmeidig-komfortable Fahreigenschaften. Mit dem serienmäßigen 570-Wh-Akku beträgt die Reichweite (ohne nachzuladen) bis zu 60 km.


B Speed Plus

Beim B Speed Plus steigern eine Reihe von Premium-Extras dein Fahrerlebnis.

  • Der Supernova M99 Pure+-Scheinwerfer erzeugt als Tagfahrlicht zwei markante, gleißend helle Lichtbögen – so bist du schon von weitem sichtbar und die anderen Verkehrsteilnehmer erkennen auf einen Blick, dass du richtig schnell unterwegs bist. Ein echtes Sicherheits-Plus.
  • Die Magura MT 4e-Scheibenbremsen bestechen durch starke Bremskontrolle und Zuverlässigkeit. Du kannst jederzeit die gewünschte oder benötigte Bremskraft aufbringen, nicht zuletzt dank der einstellbaren Bremshebel-Griffweite.
  • Die Ergon GP10-Lenkergriffe steigern deinen Griffkomfort, vermeiden taube Finger und Schmerzen an Händen und Unterarmen, sogar auf längeren Etappen.

Einfach zu sichern, schwer zu verlieren

Zusätzlich zu einem konventionellen Fahrradschloss macht unser neues, integriertes Display-System es noch einfacher, dein Klever E-Bike vor Diebstahl zu schützen. Ein kleiner „E-Key“ fungiert als dein Schlüssel. Erst wenn er eingesteckt ist, kann das E-Bike starten. Abnehmen des E-Keys aktiviert automatisch das Sicherungs-System: ein Bewegungssensor überwacht jede Bewegung des Bikes, löst im Ernstfall ein lautes Alarmsignal aus und blockiert das Hinterrad, sodass dein Bike nicht einfach weggeschoben werden kann.

Ein smarteres Fahrerlebnis

Das B Speed kann sowohl beim Bremsen als auch im Freilauf rekuperieren – das bedeutet, dass immer dann, wenn du beim Fahren nicht pedalierst, der Akku geladen wird. Die Reichweite wird verlängert, der Antrieb arbeitet noch effizienter. Über die in den Lenker integrierte USB-Ladebuchse kannst du außerdem dein Smartphone während der Fahrt laden.


Vollfederung für maximalen Komfort und Fahrsicherheit

Nicht alle Straßen sind überall in perfekt glattem Zustand, im Gegenteil. Wenn du mit einem ungefederten Bike über Hindernisse wie etwa „Speed Bumps“ (Straßenschwellen zur Geschwindigkeitsreduzierung) oder Kopfsteinpflaster fährst, spürst du mit ziemlicher Sicherheit deren Schläge oder Vibrationen. Bei größeren Hindernissen können deine Laufräder sogar kurz den Bodenkontakt verlieren – eine instabile Fahrsituation! Je schneller du fährst, desto unkomfortabler oder eben heikler kann dies für dich werden.

Unsere Antwort auf diese Herausforderung lautet: Vollfederung, wie sie alle Modelle der B-Serie aufweisen. Vorder- und Hinterrad können die Schläge oder Vibrationen „schlucken“. Das hilft dabei, Rädern und Reifen den Bodenkontakt zu sichern und dafür zu sorgen, dass du alles unter Kontrolle behältst. Das Ergebnis ist ein sichereres, komfortableres und weniger ermüdendes Fahrerlebnis.

Unsere Mission, das absolut komfortabelste Zweirad mit Antrieb anzubieten, begann schon bei unserer Mutterfirma Kymco. Nach über 50 Jahren Erfahrung beim Bau von Motorrollern war deren Know-how und Expertise in Sachen Federung für schnelle Zweiräder der perfekte Startpunkt für uns. Wir haben diese Technologie aufs E-getriebene Fahrrad übertragen. Und unsere jüngsten Fortschritte, die in Form der neuen, in Deutschland entwickelten B-Serie vor uns stehen, sind ein weiterer Schritt hin zur Perfektion.

Unsere neuen E-Bikes der B-Serie bringen Speed und Komfort in Einklang – für ein kontrolliertes und sicheres Fahrerlebnis. Wenn du mehrmals täglich auf dem Bike unterwegs bist, wenn du häufig über schlechtere Straßen rollst oder wenn Komfort für dich schlicht und einfach höchste Priorität hat, dann könnte die B-Serie die Lösung für dich sein.

Technische Daten

Federung Full (F/R)
Laufradgröße 24"
Rahmenmaterial Aluminum
Unterstützungs-Limit 45 km/h
Nennleistung (max) 600 W
Drehmoment (max) 49 Nm
Reichweite (360-Wh-Akku)
Reichweite (570-Wh-Akku) 30-80 km
Reichweite (850-Wh-Akku) 50-110 km
Heckantrieb Klever BIACTRON V2
Betriebsgeräusche (max) <50 dB
Max. Zuladung 110kg
Kategorie Moped (L1e-B)
Hydraulische Scheibenbremsen Magura MT4e (180 mm rotor)
LED-Scheinwerfer Supernova M99 Pure
Akku (Serien-Version) 570 Wh
Mitgeliefertes Ladegerät Fast charger (250 W)
Display 2.2“ LCD + E-Key + Bluetooth®
Schaltung / Ritzel (Übersetzung vo./hi.) Shimano Deore XT / 10-speed
Schaltung 52/11-36 T
Reifen (Schwalbe) Big Ben 24 x 2.15"
Federweg (vo./hi.) 70 mm / 65 mm
Zuladung Heckgepäckträger 25 kg
Schiebehilfe / max.Geschwindigkeit mit „Gasgriff“ 18 km/h
Gewicht (inkl. Akku) 28.5 kg
Zertifizierung EC Whole Vehicle Type Approval
Ladezeit (von 10% auf 90% Akku-Kapazität) 2.3 h
Mitgelieferte Extras Regen-coasting, regen-braking

 

Rahmengeometrie

  Rahmengröße Unisize
A Sitzrohrlänge 460 mm
C Oberrohrlänge waagerecht 598 mm
D Steuerrohrwinkel 67 °
E Sitzrohrwinkel 70 °
F Radstand 1150 mm
G Kettenstrebenlänge 481 mm
H Steuerrohrlänge 180 mm
R Reach 383 mm
S Stack 591 mm

 

 

 

Angaben zur Reichweite

Die untere Tabelle enthält realistische Angaben zur erwartbaren Reichweite unter vergleichbaren Bedingungen:

  • 360/570/850Wh Akku voll geladen
  • Außentemperatur 12-30°C
  • flache Strecke
  • Gesamtgewicht 95-105 kg (Fahrer: 70-80 kg)
  • leichter Wind

Die Angaben zur Reichweite können stets nur Schätzwerte sein und sind von folgenden Faktoren abhängig:

  • dem Unterstützungs-Level
  • dem Wartungszustand des Bikes (Kette geschmiert? Reifendruck optimal? …)
  • dem Gesamtgewicht (Bike, Fahrer, Gepäck)
  • der Fahrweise (je geringer die Unterstützung, desto höher die Reichweite)
  • der Strecke (flach oder bergig)
  • den Wetterbedingungen (Temperatur, Gegen- oder Rückenwind)